Sirka Horchler

Das Wichtigste im Leben finden wir nicht durch intensive Suche,
sondern so, als wenn man eine Muschel am Strand findet.

Im Grunde findet es uns."

Sirka HorchlerKontaktieren Sie mich gerne für Fragen, eine Schnupperstunde oder einen Geschenkgutschein.

Email: Postbox@Mentalquelle.de

Telefon: 04101 / 814 75 67

Mobil: 0175 / 56 45 477

Ort: Mobil in Hamburg, Schleswig Holstein und Kattendorfer Reiterhof e.V. (nahe Kaltenkirchen)

 

So ist es mir mit den meisten Habseligkeiten in meinem Leben ergangen.

Und so bin ich auch zu meiner "Berufung" gekommen. Menschen und Psyche interessierten mich schon immer und in der Auseinandersetzung mit der Psychologie kam schnell die Neurobiologie hinzu, z.B. mit den Fragen: wie funktionieren Wahrnehmung und Lernen, wie arbeitet unser Gehirn, wie entstehen Gefühle?
Wie entwickeln sich Gewohnheiten und vor allem: wie können wir sie beeinflussen?

Die wissenschaftlich gewonnenen Erkenntnisse mit den damit verbundenen Möglichkeiten haben mich dermaßen fasziniert,
dass ich dazu beitragen möchte, sie in die Welt zu bringen und jedem Menschen, der sich dafür oder schlicht für (s)ein gut gelebtes Leben interessiert, für sich nutzbar zu machen.

Seit Kindheit an von Pferden begleitet, lag es nahe, meine Eigenschaft als Ausbilderin im Reitsport mit denen aus Coaching und Therapie zu verbinden.

Des weiteren hat mich das (Arbeits-)Leben gelehrt, daß es unerlässlich ist, nicht zu vergessen, immer wieder Zeiten der Regeneration zu schaffen,
um tatkräftig zu bleiben, sowie Qualität und Fortbildung zu sichern.
Von daher bitte ich Sie um Verständnis, dass ich nicht jederzeit zu erreichen bin, Termine sehr sorgfältig lege und während der Termine zumeist nicht ans Telefon gehe.
Gleichzeitig gibt Ihnen das die Sicherheit von Achtsamkeit, Kompetenz und Qualität.

Im Folgenden ist ein Lebenslauf zusammengestellt.
Weitergehende Fragen beantworte ich Ihnen gerne persönlich.


Im Pferdebereich:

Seit 1999 unterrichte ich. Früh hatte ich innerhalb meiner beruflichen Laufbahn in Jugendhilfeeinrichtungen die besondere Wirkung von Pferden wahrgenommen und in die pädagogische Arbeit miteinbezogen.
Der Grundstein für die weitere Arbeit mit Mensch und Pferd wurde in der Zusammenarbeit mit Ilona Kröger („Reittherapieprojekt Frigga“ & Autorin des Buches „Reiten im Einklang mit mir selbst“) gelegt.

2001 verlegte ich als ursprüngliche Schleswig-Holsteinerin meinen Lebensraum nach Fintel in Niedersachsen, um neben der Arbeit in einer Jugendhilfeeinrichtung mit angegliedertem Reittherapebetrieb mit Sibylle Wiemer das Angebot des Reitzentrums Wümmetal zu erweitern.
Ich legte hier meinen Schwerpunkt  auf das Therapeutische Reiten, Persönlichkeitsentwicklung und speziell den Reit- und Voltigierunterricht für Neu- und Wiedereinsteiger sowie Ängstliche und Kinder ab 3 Jahren.

2007 blieb ich während der Reorientierung nach Schleswig-Holstein in Hamburg hängen und arbeitete hier in verschiedenen Reitställen mit Mensch und Pferd.

Umfassendes Fachwissen im Umgang mit Pferden belegte ich mit dem Sachkundenachweis Pferdehaltung bei der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, und vermittel in ruhiger Art Respekt den Tieren gegenüber und Freude rund ums Pferd und an der Natur. Eine freundliche Atmosphäre bildet hierfür den geeigneten Rahmen.

Als Teilnehmerin des dreijährigen Ausbilder-Lehrgangs École de Legèrété bei Reitmeister Philippe Karl ist mein Unterrichtsstil im Sinne der Leichtigkeit und Klassischen Dressur.
In der Landeslehrstätte Vechta absolvierte ich den Trainer (C) Basissport und fundierte meine Kenntnisse im Therapeutischen Reiten durch die Weiterbildung in Zusammenarbeit mit dem Behindertensportverband Niedersachsen (BSN) als Fachübungsleiterin Rehabilitationssport mit Pferden.

2016 hat die Reiterwelt die Franklin Methode für sich entdeckt,- und auch mich bewegt.
So wurde ich Teil des Pilotprojektes Reiten mit der Franklin Methode, bin DNI Bewegungspädagogin nach Franklin Level 1 und befinde mich in der Ausbildung zu Level 2.
Es ist eine große Freude, die Erfahrung der gelebten Anatomie weiterzugeben und gemeinsam zu erleben, wie die Bälle, Rollen, Schwämme und Elastibänder Blockaden lösen, Muskeln lockern und darüber hinaus das Reitgefühl verbessern;
eine Schulung des Bewegungsflusses und der Körperwahrnehmung mit und ohne Pferd.

Ich begleite Sie gern sowohl mit als auch ohne Pferd rund um Hamburg und auf Lehr- und Therapiepferden auf dem Kattendorfer Reiterhof bei Kaltenkirchen,
als auch mobil bei Ihnen vor Ort in Schleswig Holstein.

Qualifikation

Ich trage die Berufstitel Staatlich Geprüfte Erzieherin und Psychotherapeutische Heilpraktikerin sowie DNI Bewegungspädagogin nach Franklin,
bin EFT Therapeutin, wingwave®-Coach, NLP-Master, ausgebildete Hypnotiseurin und Reiki-Meisterin.

nach DNI zertifizierte Bewegungspädagogin Eingetragen im Psychomeda-Therapeutenverzeichnis
Eingetragen im Psychomeda-Therapeutenverzeichnis
wingwave Hypnose-Logo